Berufsorientierung

Um unseren Mittelschülerinnen und Mittelschülern der 3. und 4. Klassen die Entscheidung für ihre künftige Berufslaufbahn zu erleichtern, wird in der NMS Siegendorf neben der Theorie auch sehr großer Wert auf die Praxis (u.a. Schnuppertage, Betriebe kommen in der Schule, Betriebsbesuche, Berufe in Form von Realbegegnungen kennen lernen, Besuch des BIZ sowie ein Eignungs-und Neigungstest für die Drittklassler) gelegt.

1. Semester:

  • BIZ-Besuch in Eisenstadt (Modul I – Erkundungstrip in der großen Welt der Berufe)
  • Talentecheck 4. Klassen
  • Besuch im BIZ in Eisenstadt (Modul II – Schule und Lehre – Berufschancen in deiner Umgebung)
  • Auswertung des Eignungs- & Neigungstests der beiden 4. Klassen Auswertung
  • Schnuppertag der beiden 3. Klassen in Betrieben der Umgebung
  • Informationsabend für die 3.+ 4. Klassen der NMS Siegendorf und deren Eltern - fünf weiterführende Schulen und das AMS präsentieren sich in der Aula 
  • Betriebsbesuche
  • ab November Tage der offenen Tür in weiterführenden Schulen (HAK, HTBLA, …..)
  • BO-Actiondays der 4. Klassen
    • 1. Tag: Schnuppertag
    • 2. Tag: Schnuppertag
    • 3. Tag: Betriebserkundung

2. Semester:

  • BETRIEBSBESUCHE der 3. Klassen z.B.:
    • *Betriebsbesuch bei der Fa. Creta Color in Müllendorf
    • *Betriebsbesuch beim Billa Markt in Siegendorf 
  • BETRIEBSBESUCHE der 4. Klassen z.B.:
    • *Betriebsbesuch bei der Fa. Kastner (Eisenstadt)
    • *Betriebsbesuch im Autohaus Toyota Buchreiter (Eisenstadt)
  • Realbegegnungen Berufstätige stellen im BO-Unterricht ihren Job vor 
  • 2. Schnuppertag für die beiden 3. Klassen